Aktuelles

Di

20

Nov

2012

Stiftung Warentest: Patientenumfrage

Stiftung Warentest: Umfrage für Osteopathie-Patienten



Bis zum 9. Dezember können Patienten anonym an einer Online-Umfrage der Stiftung Warentest zum Thema Osteopathie teilnehmen, haben Sie Lust?!

http://www.test.de/Umfrage-Osteopathie-Ihre-Meinung-ist-gefragt-4463798-0/

Mo

20

Aug

2012

Osteopathie in der Fußball Bundesliga

 

Am nächsten Wochenende startet die neue Saison der Fußball-Bundesliga!
Fußballbegeistere freuen sich wieder auf ein spannendes Duell zwischen
Borussia Dortmund und dem FC Bayen München. Vielleicht können die
Knappen dieses Jahr ein gehöriges Wörchten mit reden, wenn es um die
Vergabe der begehrten Schale geht?!

Im Spitzensport bekommt die osteopathische Untersuchung und Behandlung einen immer größeren Stellenwert. Felix Magath (Trainer des VfL Wolfsburg) arbeitet schon seit einigen Jahren mit einem Osteopathen aus Hamburg zusammen. Der Fachmann bietet – Hand in Hand mit der medizinischen Abteilung des Klubs – eine weitere Qualität, indem er sich bei den Profis um versteckte Unbeweglichkeiten des Körpers kümmert. Gleichgewicht ist das Zauberwort.

Der Osteopath macht sich auf die Suche nach Beeinträchtigungen des Bewegungsapparates. „Die Verbindung zwischen Knochen, Gewebe, Flüssigkeiten und Organen sollten in Balance sein. Die Unbeweglichkeiten sind über das funktionelle Zusammenspiel ersichtlich. Das heißt, der Körper kann nicht lügen“, erklärt der Osteopath, dessen Berufsstand in hohem Maße von der Erfahrung lebt. Beim VfL schätzt er den Weitblick, mit dem vor allem Felix Magath arbeitet. „Die Verletzungsrate ist gering, hier wird mit Perspektive gehandelt. Die beste Medizin ist die, nicht krank zu werden.“

Der Osteopath hilft die Vitalkapazität zu verbessern und bearbeitet Immobilitäten sämtlicher Gewebe des Organismus. Er betont gleichzeitig, dass es nur mit der Bereitschaft des Einzelnen geht. Doch wer nicht sein Bestes einbringt, wird langfristig keinen Erfolg haben. „Der Spieler bekommt die Möglichkeit, sich selbst zu heilen. Wir nehmen ihn an die Hand und zeigen ihm eine Richtung. Seine Mitarbeit ist unerlässlich.“

Die therapeutischen Techniken, mit denen das VfL-Team arbeitet, sind bei den Grün-Weißen nicht mehr wegzudenken. Dank der kollektiven Arbeit wird die Leistungsfähigkeit stetig verbessert. Nicht von ungefähr äußern die VfL-Spieler immer wieder, wie fit sie hier werden und sind. „Jeder macht eine Entwicklung durch und schöpft sein Potenzial aus.“ Eine zusätzliche, wichtige Grundlage für ein höheres Leistungsniveau. Da bleibt nur das Fazit: Die Wölfe gehen optimal trainiert und mit einem funktionsfähigen Körper in die neue Saison 2012/2013.

(Auszug aus V.O.D.-Presseberichte, vom 11.8.12)

Mo

30

Jul

2012

Osteopathie erobert Olympia

Mehr als 100 Osteopathen betreuen Athleten in über 40 Sportarten 
Osteopathie erobert zunehmend den Leistungssport-Sektor: Wie eine weltweite Umfrage der internationalen Osteopathic International Alliance (OIA) unter ihren zahlreichen Mitgliedsverbänden ergab, begeben sich Spitzensportler bei Olympia 2012 in über 40 Sportarten in die Hände von mehr als 100 Osteopathen aus acht Ländern.

 

So

01

Jan

2012

Ab 1.Januar 2012: Anteilige Kostenerstattung durch gesetzliche Versicherungen z.B. BKK-Essanelle, TK u.a.

Osteopathie als Leistung gesetzlichen Krankenkasse

Diverse Krankenkassen eröffnen ihren Versicherten im Rahmen einer Satzungsleistung die Möglichkeit der osteopathischen Behandlung, wenn diese medizinisch geeignet ist, um eine Krankheit zu erkennen, zu heilen, ein Fortschreiten der Krankheit zu verhüten oder Krankheitsbeschwerden zu lindern.

 Die Abrechnung für Ihre osteopathischen Behandlungen erfolgt wie bei einem Privat-Zusatzversicherten-Patienten:

die Rechnung des Osteopathen bezahlen Sie zunächst selbst und reichen sie dann anschl. bei Ihrer Kasse ein. Die Krankenkasse überweist dann den jeweiligen Erstattungsbetrag auf Ihr Konto.

Mitglieder des Verbandes der Osteopathen Deutschland e.V. haben eine entsprechende Qualifikation für dieses Angebot.

 

_______________________________________________________________________

Osteopathiepraxis Gladbeck
Osteopathie für Gladbeck: in unmittelbarer Umgebung von Gelsenkirchen, Bottrop, Essen, Dorsten und das nordwestliche Ruhrgebiet!